Kreispferdesportverband Ostprignitz-Ruppin e.V.
Der Kreispferdesportverband Ostprignitz-Ruppin e.V. ist ein Zusammenschluss aller Reit- und Fahrvereine und Mitgliedsbetriebe des Kreises Ostprignitz-Ruppin, der entsprechend seiner Satzung die Zusammenarbeit und die Interessen seiner Mitglieder koordiniert. In dieser Eigenschaft vertreten wir die Interessen der Mitglieder in der Dressur, im Springen, im Fahren, beim Voltigieren und in der Vielseitigkeit.

Außerdem bieten wir den Vereinen Unterstützung beim Vierkampf, dem Distanzreiten, beim Behindertensport und dem Westernreiten.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Freizeitreiten sowie die Zucht, ohne die unser Hobby gar nicht erst möglich wäre. Dem KPV OPR obliegen insbesondere Aufgaben der Koordinierung aller gemeinsamen Maßnahmen sowie deren Vertretung im Landesverband Berlin Brandenburg, in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und dem Landessportbund.

Darüber hinaus erfolgt die Unterstützung aller Bemühungen zur Pflege der Landschaft, zur Verhütung von Schäden in der Natur und Sicherung des Tierschutzes in der Pferdehaltung und im Pferdesport.

Der Verband | Vorstand | Satzung | Beitragsordnung | Weiterbildung | Sponsoren | Aktuelles | Termine | KPV-Nachrichten | Jugendarbeit | Homburg-Schule | Kreismeisterspiegel | Kreismeistermodus | Disziplinen | Dressur | Springen | Fahren | Voltigieren | Westernreiten | Vielseitigkeit | Behindertensport | Distanzreiten | Vierkampf | Breitensport | Pferdezucht | Downloads | Links | Kontakt | Impressum | KPV-Extras

top